27.05.2016 in Ankündigungen

Sächsische Bildungspolitik

 

Noch ist es nicht beschlossen, das neue Sächsische Bildungsgesetz. Vieles ist diskutiert, aber bei der Überarbeitung des Entwurfes nicht berücksichtigt worden. 

Wir freuen uns, dass am 30.Mai die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion MdL Sabine Friedel sowie die Landesvorsitzenden der AfB und SelbstAktiv, Dr. Siegfried Kost und Mike Thomas mit uns gemeinsam dazu diskutieren wollen.

Die Neugestaltung der sächsischen Schullandschaft  
Inklusion und deren Chancen, Möglichkeiten und Grenzen

Die  SPD Görlitz, die Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD Sachsen (AfB), die Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv in der SPD Sachsen, die  Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V. sowie die Agentur für Kommunikationsmanagement consult (AKM-consult Vierkirchen) laden ein zu einer

Diskussionsveranstaltung
zur Novelle des sächsischen Schulgesetzes

am 30.05.2016, 20:00 Uhr

„Ankerplatz“ , Bismarckstraße 11 in 02826 Görlitz

12.02.2016 in Ortsverein

Neuwahlen in der SPD Görlitz

 

Von 17 bis 71 Jahre, je zur Hälfte aus Männer und Frauen besetzt, präsentiert sich der neue OVV.

Mit großer Mehrheit zum dritten Mal wiedergewählt, startet die Vierkirchner Arbeitsmarktexpertin Gerhild Kreutziger  in ihre vierte Amtszeit als Ortsvereinsvorsitzende der SPD Görlitz, unterstützt von den auch in den letzten beiden Jahren aktiven Martin Zien und Bettina Kauschinger als Stellvertreter bzw. Stellvertreterin sowie dem mit Argusagen über die wenigen Schätze wachenden Uwe Weißbach.

Ein offener, kommunikativer und erkennbar intrigenfreier Stil[1] hat offensichtlich die Lust am Mitmachen gestärkt. Insgesamt acht Beisitzerkandidatinnen und -kandidaten gingen ins Rennen. Nachdem eine ähnliche Situation vor zwei Jahren dazu geführt hatte, bei sechs hochmotivierten und arbeitswilligen Kandidaten die Anzahl der Beisitzer auf sechs zu erhöhen, um alle einbeziehen zu können, musste diesmal vorab entschieden werden, ob nunmehr der Vorstand erneut vergrößert werden soll.

Der Lust am Mittun sollte Rechnung getragen werden, Kampfkandidaturen gab es offenbar nicht.

Letzten Endes ergab eine Abstimmung, es bei den sechs Beisitzern und Beisitzerinnen zu belassen.

Wie häufig in so einer Situation hatten die für den Abend entschuldigt fehlenden Kandidaten das Nachsehen bei der Wahl. Wir sind sicher, dass beide, durch ihre sonstigen Funktionen ohnehin beratende Mitglieder, auch weiterhin die Vorstandsarbeit unterstützen werden.

Erstaunlich, dass sowohl die Wahlen zum Vorstand als auch die zu wählenden Delegierten für den nächsten Kreisparteitag im Herbst ohne einen 2. Wahlgang auskamen und dies alles bei 50% erreichter Geschlechterquote.

Soviel kann in den letzten Jahren also nicht falsch entwickelt worden sein.

Der lenkenden Hand ist auch der bevorstehende Generationswechsel anbefohlen! Es mag auf den ersten Blick anders aussehen, aber da braut sich Power zusammen. Man darf gespannt sein!

JöSt

[1] Wozu auch? Es geht weder um Posten noch um Geld, sondern nur um viel ehrenamtliche Arbeit.

08.12.2015 in Europapolitik

"Europa (er-)leben - Die Bahn verbindet"

 

Unter diesem Motto fand am 30.11. eine Podiumsdiskussion statt, zu der der Ortsverein der SPD eingeladen hatte. Neben  vom Wegfall der Verbindung Dresden-Breslau unmittelbar Betroffenen, wie u.a. Prof. Dr. Prunitsch, Dekan an der TU Dresden und Anja Schmotz, Mitarbeiterin der TU  Dresden und Sprecherin der deutsch-polnischen Fahrgastinitiative (KolejDEPL) waren mit Thomas Baum, verkehrspolitischer Sprecher SPD Landtagsfraktion und Hans-Jürgen Pfeiffer, Geschäftsführer vom ZVON,  zwei aussagefähige Ansprechpartner da.

Suchen

Nächste Termine

25.03.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
parteiöffentlich
Mitgliederversammlung Kommunalwahlprogramm
Görlitzer Fotomuseum, Löbauer Str. 7, 02826 Görlitz

26.03.2019 - 25.05.2019
öffentlich
Kommunalwahlkampf
Görlitz

17.04.2019, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr
parteiöffentlich
Vorstandssitzung
Restaurant "Zum gebratenen Storch", Zittauer Straße 43, 02826 Görlitz

Alle Termine

Unser Mitglied im Bundestag

Thomas Jurk

MdB Thomas Jurk

Kontakt
Salomonstraße 25, 02826 Görlitz
thomas.jurk.ma04@bundestag.de

Telefon: 03581 405163 und 405085
Sprechzeit nach telefonischer Vereinbarung.