Eröffnung des Abgeordnetenbüro von Kathrin Michel MdB

Liebe Genossinnen und Genossen,

am Donnerstag, den 5. Mai 2022 um 16:00 Uhr wird das Abgeordnetenbüro von Kathrin Michel (Mitglied des Bundestages)

in Bautzen Goschwitzstr. 36 eröffnet.

Frau Kathrin Michel und ihr Wahlkreis-Team freut sich auf euren Besuch!

Zu- oder Absage bitte bis 30. April 2022 unter 03591-2744690 oder Kathrin.Michel.wk@bundestag.de

Mit solidarischen Grüßen

 

Lukas Nitsche und Nicole Scheibe

Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Görlitz

 

 

Vorstand des SPD-Ortsvereins Görlitz mit neuer Doppelspitze

Von links: Michael Prochnow, Lukas Nitsche, Nicole Scheibe, Katrin Treffkorn, Uwe Weißbach, Monika Steinke, Falko Metjen

Der SPD Ortsverein Görlitz hat auf seiner Mitgliederversammlung Mitte März einen neuen Vorstand gewählt, der sich nun am 4.4. auf seiner ersten gemeinsamen Sitzung konstituierte. Die Doppelspitze übernehmen für die kommenden zwei Jahre Nicole Scheibe (Erzieherin, 38 J.) und Lukas Nitsche (Einkäufer, 27 J.). Vertreten werden sie von Katrin Treffkorn (Projektreferentin, 44 J.) und Falko Metjen (Verwaltungsfachwirt, 26 J.). Vervollständigt wird der 7köpfige Vorstand durch den Kassierer Uwe Weißbach (Diplom-Ingenieur, 61 J.). sowie Monika Steinke (Rentnerin, 78 J.) und Michael Prochnow (Verleger, 63 J.) als stimmberechtigte/r Beisitzer/in.

Wir danken den bisherigen Vorstandsmitgliedern für ihre Engagement in den besonderen Zeiten der Pandemie und die Umsetzung eines gelungenen Jubiläumsjahres 2021, anlässlich 100 Jahre SPDParteitag in Görlitz; vor allem Katrin Treffkorn und Silvio Minner für die vergangenen zwei Jahre als erstes Vorsitzenden-Duo eines SPD Ortsvereines in Sachsen. Aus beruflichen bzw. gesundheitlichen Gründen traten beide nicht erneut für den Vorsitz an. Mit Nicole Scheibe rückt die bisherige Stellvertretende in den Vorsitz auf. Gemeinsam mit Lukas Nitsche, als Co-Vorsitzenden, leiten nun zwei aktive Gewerkschafter:innen den SPD-Ortsverein Görlitz. Falko Metjen war zuvor im Vorstand der Jusos im Kreisverband aktiv und nach dem Abschluss seines berufsbegleitenden Studiums will er sich nun als stellvertretender Vorsitzender im Ortsverein stärker einbringen. Dem langjährigen Kassenwart Uwe Weißbach sprachen die anwesenden Mitglieder für weitere zwei Jahre das Vertrauen aus. Michael Prochnow war bis 2019 viele Jahre Stadtrat für die SPD in Görlitz und kehrt nach einer „Pause“ als Beisitzer in den Vorstand zurück. Monika Steinke, die treue Seele im Vorstand, kümmert sich weiterhin um die Betreuung der Mitglieder des Ortsvereines, deren Zahl im größten SPD-Ortverein im Kreis Görlitz trotz demografischen Wandels, Aus- und Eintritten, Weg- und Zuzügen stabil bleibt.

Gemeinsam arbeiten sie weiter an der Umsetzung des Kommunalpolitischen Arbeitsprogrammes 2019-2024 und den beiden Schwerpunkthemen: Erstens die Erarbeitung und Umsetzung eines nachhaltigen, zukunftsorientierten, ressourcenschonenden gesamtstädtischen Mobilitätskonzeptes für Görlitz, welches alle Verkehrsteilnehmer:innen gleichberechtigt berücksichtigt. Und zweitens die Umsetzung von mehr Beteiligung der Einwohnerinnen und Einwohner an Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozessen zur Planung und Weiterentwicklung unserer Stadt, ganz im Sinne der in der letzten Stadtratssitzung novellierten Bürgerbeteiligungssatzung. Mit einer Alterspanne von mehr als 50 Jahren ist der 7köpfige Vorstand des SPD-Ortsvereines mit frischem Wind wie langjährigen Erfahrungen für die Aufgaben der kommenden zwei Jahre tatkräftig aufgestellt, an dessen Ende 2024 wieder Kommunal- und Landtagswahlen in Sachsen stehen.

Nicole Scheibe und Lukas Nitsche

Vorsitzende