Mitmachen und Verantwortung übernehmen

Ortsverein

Es hat sich etwas entwickelt in den letzten fünf Jahren in unserem Ortsverein Görlitz. 

In unserem kleinen Ortsverein engagieren sich neben den gewählten Stadt- und Kreisräten weitere Mitglieder sehr aktiv:
- für Inklusion
- für Frauen
- für ein gutes Miteinander in Ost und West
- für mehr Hochwasserschutz in den umliegenden Gemeinden
- für mehr Klimaschutz
- für eine lebenswerte Zukunft.

Dabei ist es interessant, wie gut die Generationen zusammen arbeiten und sich solidarisch unterstützen.

Sozialdemokratie ist nicht nur eine Wahloption, sondern vor allem eine Bewegung, wie Menschen mit anderen Menschen zusammen leben wollen über Grenzen und Generationen hinweg.

Eines ist die SPD ganz sicher nicht: sie ist kein Geschenkeerfüllungsverein. Bei uns kann man nicht ein gutes Leben für sich in Auftrag geben, aber man hat viele Möglichkeiten, dazu aktiv beizutragen. Dabei ist es egal, ob einer/eine jung oder alt ist, studiert hat oder nicht, einer Erwerbsarbeit nachgeht oder noch nicht, nicht mehr arbeitet oder keine Arbeit hat.

Immer wieder überrascht, dass vor allem Menschen aktiv sind, die es im Leben selbst nicht leicht haben.

Davon brauchen wir noch mehr.

Wer eintreten möchte, um im Ehrenamt politisch etwas zu verändern, bekommt bei uns viele Möglichkeiten. Die SPD ist eine Partei der Menschen, die arbeiten. Und Arbeit gibt es bei uns eine Menge.

Also macht mit!
Tretet bei!

 
 
 
 
 
 

Facebook

 

Nächster Termin

 

 

Ordentlicher Landesparteitag
mit Vorstandswahlen

Sa, 27.10.2018, 11:00 Uhr - So, 28.10.2018, 16:00 Uhr

Messe Dresden

 

Kontakt

 

Unser Mitglied im Bundestag

Thomas Jurk
Kontakt und Sprechzeiten
Salomonstraße 25, 02826 Görlitz
thomas.jurk.ma04@bundestag.de

Telefon: 03581  405163 und 405085

 

Link zu unserer Presse

 

Counter

Besucher:730683
Heute:28
Online:1