Einladung zur Festveranstaltung 100 Jahre Görlitzer Programm und Parteitag

Veröffentlicht am 17.09.2021 in Allgemein

Liebe Genossin, Lieber Genosse

Mitte August erreichte Dich per Briefpost unsere Einladung zur Festveranstaltung 100 Jahre Görlitzer Programm und Parteitag. Wir möchten hier noch einmal daran erinnern.

 Wir möchten Dich einladen, falls Du dich nicht schon angemeldet hast, diesen besonderen Höhepunkt am 17.09. ab 16:30 Uhr an historischer Stelle in der Stadthalle mit uns gemeinsam zu begehen. 

Ein interessantes und humoriges Programm erwartet Dich. Neben historischen Szenen aus dem Parteitag von 1921 erwartet Dich auch Musik aus dieser Zeit, eine Führung durch den Großen Saal sowie das Erklingen der Orgel. Natürlich haben wir auch kulinarisch vorgesorgt.

Wir freuen uns auf Dich und Deine Begleitung!

Um gut planen zu können, würden wir uns über eine kurze Anmeldung bis zum 15.09. an kontakt@spd-neisse.de oder an Deinen OV Vorstand freuen, welcher uns dann informieren wird. Für Kurzentschlossene genügt eine schnelle Whatsapp an Harald (017641606815).

Für Deine Teilnahme an der politischen Stadtführung am Samstag bitten wir ebenfalls um Anmeldung:
Sa. 18.09.
10:30 - 12:30 Uhr Start Blumenuhr
14:30 Uhr Synagoge (Eigenanteil 5 Euro/Person)

Wir möchten darauf hinweisen, dass möglicherweise am Freitag bereits die 3G Regel greift, d. h. Du solltest entweder genesen, vollständig geimpft oder aktuell negativ getestet sein und dies nachweisen können. Hierfür halten wir am Eingang sowohl Corona- Warn- App als auch Luca- App zur Registrierung bereit und erfassen die Teilnehmenden außerdem in einer Liste. Natürlich genügt auch Dein Impfausweis mit entsprechenden Einträgen.

Zusätzlich werden wir auch die Möglichkeit des Schnelltests unter Aufsicht vor Ort anbieten.

Mit besten solidarischen Grüßen

Karin Mohr und Harald Prause-Kosubek

 

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Rund ums Willy-Brandt-Haus

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

Ein Service von info.websozis.de

Unser Programm

Unser kommunalpolitisches Arbeitsprogramm 

Kurzfassung I LangfassungPolska wizja