Das Arbeitsprogramm der SPD Görlitz 2019–2024

Deutsch | Polnisch | Langfassung (PDF) | Kurzfassung (PDF)

Coronavirus: Wir halten zusammen

Veröffentlicht am 14.03.2020 in Allgemein

Das Corona-Virus hat auch Görlitz und das Umland erreicht. Ab Montag bleiben beispielsweise die Hochschule und alle Schulen geschlossen, die allgemeine Schulpflicht wird vorübergehend aufgehoben.

Petra Köpping appeliert an alle Sachsen:

»Bitte überlegen Sie gut, welche Veranstaltungen Sie besuchen wollen und müssen, oder auf welchen Besuch des Theaters, Kinos, eines Dorffestes sie eventuell verzichten können.« 
Unter https://www.spd.de/aktuelles/corona/ hat auch die SPD Aktuelles zum Virus zusammengetragen.

 

Wir können und wollen hier an dieser Stelle aber keine Expertenmeinungen abgeben.

Dafür gibt es verlässliche Informationen vor allem beim Robert-Koch-Institut (www.rki.de).
Die Stadt Görlitz hat unter https://www.goerlitz.de/Corona.html außerdem weitere Informationen zusammen getragen.

 

Das Gesundheitsamt des Landkreises hat auch eine Hotline eingerichtet:

Bürgerhotline des Gesundheitsamtes
Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr
03581 663-5656

 

Weitere Auskünfte zum Coronavirus erhalten Sie unter folgenden Telefonnummern:

Bürgertelefon des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt: 0351 564 55855
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 011 77 22
Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums: 030 346 465 100

 

Das heißt aber auch, dass das öffentliche Leben ab Montag nicht mehr so ablaufen wird, wie wir es gewohnt sind. Alltägliche Dinge, wie beispielsweise das Einkaufen, können problematisch werden und insbesondere auch für ältere Menschen oder bereits geschwächte Personen zum Risiko.

Bitte unterstützen Sie daher Angehörige, Freunde, Bekannte, Nachbarn, die zu einer Risikogruppe gehören, beim Einkaufen, beim Gassi gehen mit dem Hund, beim Gang zur Apotheke oder bei anderen Dingen.

Solidarität ist und bleibt unsere größte Stärke.

 

Suchen

Termine

05.11.2020, 16:15 Uhr
öffentlich
Stadtratssitzung
Rathaus, Großer Saal

21.11.2020
parteiöffentlich
Kreisparteitag und Kreiswahlkonferenz
Zittau

26.11.2020, 16:15 Uhr
öffentlich
Stadtratssitzung
Rathaus, Großer Saal

16.12.2020
öffentlich
Kreistagssitzung

17.12.2020, 16:15 Uhr - 17.12.2020
öffentlich
Stadtratssitzung
Rathaus, Großer Saal

Alle Termine

Unser Mitglied im Bundestag

Thomas Jurk

MdB Thomas Jurk

Kontakt
Salomonstraße 25, 02826 Görlitz
thomas.jurk.ma04@bundestag.de

Telefon: 03581 405163 und 405085
Sprechzeit nach telefonischer Vereinbarung.

Facebook

Rund ums Willy-Brandt-Haus

22.10.2020 08:59 Kunst und Kultur in der Pandemie: Ermöglichen, erhalten, sichern.
Angesichts der Debatten über neuerliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erklärt Carsten Brosda, Vorsitzender des Kulturforums der Sozialdemokratie: Wir alle müssen jetzt dazu beitragen, möglichst viel Kunst und Kultur heute zu ermöglichen, mittelfristig abzusichern und langfristig krisenfest zu machen. Überall auf der Welt befinden sich Gesellschaften im Kampf gegen die Corona-Pandemie in einer

21.10.2020 20:44 Verfassungsfeinde konsequent bekämpfen
Der heute vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Anpassung des Verfassungsschutzrechts ermöglicht dem Bundesamt für Verfassungsschutz, noch effektiver gegen Extremisten und Verfassungsfeinde in der analogen wie digitalen Welt vorgehen zu können. „Extremisten bedrohen unsere freie Gesellschaft. Daher benötigt unsere Demokratie einen Verfassungsschutz als Frühwarnsystem, der wirksam gegen alle Verfassungsfeinde – ob online oder offline – vorgeht.

21.10.2020 19:42 Zu schwache Ergebnisse der EU-Agrarminister
Die EU-Staaten haben bis in die Morgenstunden über die künftige Agrarpolitik verhandelt. Unser Fraktionsvize Matthias Miersch und agrarpolitischer Sprecher Rainer Spiering zeigen sich damit nicht zufrieden: „Das reicht nicht!“ „Das reicht nicht! Offensichtlich verkennen die Agrarminister die Lage und legen zu schwache Ergebnisse zur GAP vor. Die Neuausrichtung der europäischen Agrarmilliarden ist ein wichtiger Schlüssel für den

Ein Service von info.websozis.de